DeutschEnglish
 

Absaugsysteme in der Textilindustrie

Absaugsysteme in der Textilindustrie können effizient mit einem Unterdruck von bis zu 300 mbar mit Zentrifugal Exhaustoren betrieben werden.

 

textilindustrie_2.jpg


Stoffpartikel werden über Rohrleitungen abgesaugt, in einem Zyklon/Filter vom Luftstrom abgetrennt und die gereinigte Luft in die Atmosphäre abgeblasen.

Bauweise:
Standardkonstruktion mit saugseitigem Abscheider und druckseitigem Sicherheitsfilter.
Antrieb über Elektromotor mit Keilriemenantrieb.

Vorteile:
Hohe Flexibilität und ruhiger Betrieb.

 

In Kürze erfahren Sie hier noch mehr über Absaugsysteme in der Textilindustrie.

>> Zu den Vorzügen im Überblick sowie dem Aspekt der Flexibilität bzw. dem ruhigen Betrieb.

>> zurück zur Übersicht der Anwendungssysteme

ATEX: Eine Frage der Sicherheit!

Lesen Sie mehr über die Zertifizierung nach ATEX.

Piller Vielstufengebläse

Wir haben den Vertrieb von Mehrstufengebläsen für Piller übernommen. >> Mehr Infos

Continental bei Xing

Continental Industrie GmbH Gebläse- & Exhaustorentechnik